rotkreuzkurs-eh-fortbildung-header-alt.jpg Foto: P. Citoler / DRK e.V.
Rotkreuzkurs Erste Hilfe-Fortbildung (BG)Erste Hilfe Fort-Bildung

Erste Hilfe Fort-Bildung

Bitte beachten Sie unbedingt unsere Hinweise zu den Vorsichtsmaßnahmen in Bezug auf COVID-19 (Corona).

Wichtige Hinweise für den Kursbetrieb:

Für die Teilnahme an einem Kurs müssen Sie

  • zweimal geimpft sein und einen negativen Corona-Schnelltest einer anerkannten Teststelle vorlegen, PoC-Antigen-Test gemäß § 5a der Coronavirus-Testverordnung,  der nicht älter als 24 Stunden ist;
    oder dreimal geimpft (Boosterimpfung) sein.
  • keine Corona-Symptome wie Fieber und/oder trockenen Husten aufweisen,
  • während der letzten 2 Wochen keinen Kontakt mit Verdacht auf Covid19 bzw. positiv getesteten Personen hatten,
  • bereit sind, bis zu Ihrem Sitzplatz und bei praktischen Übungen eine FFP2-Maske zu tragen und den Mindestabstand von 1,5 Meter einzuhalten,
  • für eine Selbstverpflegung sorgen, da dies nicht von uns gestellt werden darf.

Eine Übersicht der Testzentren der Stadt Oldenburg finden sie hier:

Ansprechpartnerinnen

Frau C. Krull
Frau U. Cornelssen

Tel: 0441 / 77933-12

E-Mail: ausbildung[at]drk-ol[dot]de

DRK-Kreisverband Oldenburg-Stadt e.V.

Schützenhofstraße 83/85
26135 Oldenburg




In diesem Kurs üben Sie Not-Fälle und vertiefen Ihre Kenntnisse.
Es ist ein Kurs für besondere Erst-Helfer und Betriebs-Helfer.
Betriebs-Helfer müssen alle 2 Jahre diesen Kurs machen.
Dafür gibt es eine Vorschrift von der Berufs-Genossenschaft.
Aber auch andere Erst-Helfer können diesen Kurs mitmachen.
Mit vielen Übungen frischen Sie Ihre Kenntnisse in Erste Hilfe auf.

In diesem Kurs lernen Sie viel über Not-Situationen.
Und Sie üben viele Not-Fälle selbst.
Man sagt auch:
Der Kurs besteht aus Theorie und Praxis.
So lernen Sie viele wichtige Dinge für die Lebens-Rettung.
Wir gehen auch auf besondere Situationen in Ihrer Firma ein.

Foto: P. Citoler / DRK e.V.

Unsere Kurse sind alle
DQS-zertifiziert nach
DIN ISO 9001:2015

Register-Nr. 284898 OM15

Umfang / Zeitraum

Neun Unterrichtseinheiten (9 x 45 min)

Lehrgangsorte

  • Schützenhofstraße 83/85, 26135 Oldenburg
  • Spittweg 4, 26125 Oldenburg

Auszüge aus dem Inhalt

  • Im Lehrgang werden Kenntnisse und Übungen aus der Ersten Hilfe wiederholt und vertieft.
  • Teilnehmerwünsche können berücksichtigt werden.
  • Insbesondere auf die Herz-Lungen-Wiederbelebung wird verstärkt eingegangen.
  • Sie haben umfangreiche Übungsmöglichkeiten.

Lehrgangskosten

Die Lehrgangsgebühr pro Person beträgt 55 Euro und ist am Lehrgangstag in bar zu entrichten. Betriebshelfer können die Lehrgangsgbühr über ein vollständig ausgefülltes BG-Formular begleichen, welches zum Kurs im Original mitgebracht werden muss.