Pflegeausbildung-header.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
Betreuen und BegleitenKurs Betreuen und Begleiten

Betreuen und Begleiten

Ansprechpartner

Herr
Klaus Grabasch

 

Tel: 0441 77933-19

E-Mail: k.grabasch[at]drk-ol[dot]de

DRK-Kreisverband Oldenburg-Stadt e.V.

Schützenhofstr. 83-85
26135 Oldenburg

Grundmodul „Betreuen und Begleiten“ (BuB)

(gem. §§ 43b, 53b SGB XI)

Die Ausbildung konzentriert sich auf die Betreuung, Begleitung und Beschäftigung und ermöglicht als qualifizierte Betreuungskraft im Pflegeheim tätig zu werden.

Auszüge aus dem Inhalt

  • Grundlagen dementieller Erkrankungen
  • Bewegung und Mobilisation
  • Hygiene und Körperpflege
  • Biografisches Arbeiten
  • Beschäftigungsmöglichkeiten

Teilnahmevoraussetzungen und Nachweispflicht

  • Mindestalter 21 Jahre
  • Mindestens 5tägiges Praktikum vor Kursbeginn (Pflegeheim, Ambulanter Pflegedienst)
  • Gute bis sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Erfolgreicher Abschluss Sprachkurs B2)
  • Grundfähigkeiten/Erfahrungen für soziale und kommunikative Kompetenzen im Umgang mit hilfebedürftigen und alten Menschen
  • Psychische und emotionale Stabilität

Kurs 2 / 2022

Ausbildungsort: Ausbildungszentrum 2, Mittellinie 94, 26160 Bad Zwischenahn-Petersfehn

Info-Abend: 27. Juli 2022, 17:00 bis 18:30 Uhr, im Ausbildungszentrum 2, Mittellinie 94, 26160 Bad Zwischenahn-Petersfehn

Kursdauer: 15.08.2022 bis 19.10.2022

Theorie gesamt: 170 UE
Praktikum gesamt: 80 UE
Gesamtstundenzahl: 250 UE (Std.)

Abschluss: Schriftliche und praktische Prüfung

Kostenpauschale: 1.089,70 Euro, incl. Schulungsunterlagen

Abschluss-Zertifikat: „Qualifizierte Betreuungskraft, gemäß §§ 43b, 53b SGB XI“

Kurs 3 / 2022

Ausbildungsort: Ausbildungszentrum 2, Mittellinie 94, 26160 Bad Zwischenahn-Petersfehn

Info-Abend: 12 Oktober 2022, 17:00 bis 18:30 Uhr, im Ausbildungszentrum 2, Mittellinie 94, 26160 Bad Zwischenahn-Petersfehn

Kursdauer vom 24.10.2022 bis 29.12.2022
Montag bis Freitag 08:00 bis 12:45 Uhr, inkl. Praktikum

Theorie gesamt: 170 UE
Praktikum gesamt: 80 UE
Gesamtstundenzahl: 250 UE (Std.)

Abschluss: Schriftliche und praktische Prüfung

Kostenpauschale: 1.089,70 Euro, incl. Schulungsunterlagen

Abschluss-Zertifikat: „Qualifizierte Betreuungskraft, gemäß §§ 43b, 53b SGB XI“

Ansprechpartner

Herr
Klaus Grabasch

 

Tel: 0441 77933-19

E-Mail: k.grabasch[at]drk-ol[dot]de

DRK-Kreisverband Oldenburg-Stadt e.V.

Schützenhofstr. 83-85
26135 Oldenburg

Förderprogramme

Finanzierungsmöglichkeiten

  • Fördermöglichkeiten der Agentur für Arbeit (Jobcenter)
  • Weiterbildungsprämie (www.bildungspraemie.info)
  • Förderprogramm IWIN „Individuelle Weiterbildung in Niedersachsen“
    (www.iwin-niedersachsen.de)
  • Arbeitgeberförderprogramm „WeGebAU“ (www.arbeitsagentur.de, Stichwort WeGebAU)

Zu weiteren Finanzierungsmöglichkeiten beraten wir Sie gerne persönlich.